19.01.19

Kommunikations-Seminar

Kommunikation schön und schwer zugleich
Seminar mit Christoph Wiemann

In Gesprächen stellen Sie fest, dass Ihr Gesprächspartner etwas ganz anders verstanden hat, als Sie sagen wollten. Es kommt zu Missverständnissen. Wie ist das möglich? Was könnten Sie an Ihrer Redeweise ändern, damit Sie auch richtig verstanden werden, wenn Sie anderen begegnen wollen? Gerade da, wo wir mit vielen verschiedenen Menschen zu tun haben, ist es nicht einfach, die richtigen Worte in der jeweiligen Situation zu finden.

Deshalb bieten wir ein Kommunikations-Seminar am Samstag, 19. Januar, von 9 bis 13 Uhr im Gemeindehaus in Ostdorf an. An diesem Tag gibt es die Möglichkeit, sich ganz neue Impulse für die vielen Gespräche im Ehrenamt zu holen. Sie lernen verschiedene Kommunikationsarten kennen und erfahren etwas über die Fallstricke, die die Kommunikation erschweren. Anhand von Fallbeispielen können Sie eigene Erfahrungen sammeln und sich selbst ausprobieren.

Der Vormittag wird moderiert von Diakon, Supervisor, Coach (DGSv), geistl. Begleiter (ASP), Hauskreisreferent und Gemeindeberater Christoph Wiemann aus Tübingen. Das Pfarramt Ostdorf nimmt die Anmeldungen bis zum 15. Januar entgegen.